Top-Themen

Detailansicht

13.03.17

Bundestag verabschiedet Gesetz zur CSR-Berichtspflicht

Der Bundestag hat das Gesetz zur CSR-Berichtspflicht verabschiedet.

Danach müssen große Unternehmen mit über 500 Mitarbeitern ab sofort Rechenschaft ablegen über ihr soziales und ökologisches Handeln. Neu daran ist u.a., dass es den Unternehmen überlassen bleibt, nach welchem Standard sie berichten. Mehr zum „Gesetz zur Stärkung der nichtfinanziellen Berichterstattung der Unternehmen in ihren Lage- und Konzernlageberichten“ gibt’s hier: http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/114/1811450.pdf

Weitere Meldungen

Zur Verstärkung des Teams sucht unsere Mutteragentur SANSHINE ab sofort einen Spezialist (m/w) für die Social-Network-Kommunikation!

SANSHINE bietet Ihnen als Full-Service-Agentur mit Spezialisierung auf crossmediales Campaigning vielfältigste nationale und...


WortFreunde Kommunikation GmbH
Hermannstr. 5 I D-70178 Stuttgart
Fon +49[0] 711 505306-40 I Fax -45
E-Mail impressum(at)wortfreund.de